Turnier

Bundesliga in Bad Oldesloe

 
Bundesliga und Champions League in Schleswig-Holstein? Gibt es noch? Gibt es doch! Der internationale Sparkasse Holstein Cup! Jugendfußball der Spitzenklasse!
 
28 Ejugendteams (U11) spielen um den großen Wanderpokal beim VfL Oldesloe. Das Travestadion verwandelt sich in einen Fußballhexenkessel. 500 Kinder und über 1000 Zuschauer verschaffen dem Turnier eine besondere Atmosphäre. Das Besondere an dem Turnier ist der einzigartige Mix zwischen lokalen Teams, Bundesliganachwuchsmannschaften und internationalen Klubs. Fußball verbindet und dieses Turnier schafft einen sportlichen und kulturellen Austausch.
 

Der  Modus:

28 Teams spielen in 4 Gruppen a 7 Mannschaften. Die ersten vier einer Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde und spielen am Finaltag in Goldgruppen um den Halbfinal-und Finaleinzug. Spannung ist also bis zum letzten Spiel garantiert. Die Spielzeit von 16 Minuten pro Spiel bietet den Kindern viel Spielzeit.
 

Austragungsort:

Gespielt wird im altehrwürdigen Travestadion in Bad Oldesloe, welches zwischen Lübeck und Hamburg liegt. Die tolle Kulisse vor einer Naturtribüne bietet den richtigen Rahmen. Der Rasen wurde von keinem geringeren als Chelsea FC gelobt.
 
 
Lassen Sie sich auf die besondere Stimmung ein und schauen Sie gerne vorbei. Es wird ein Fußballfest, wenn am 23. und 24.Mai wieder Sparkasse Holstein Cup ist. Die Länderfahnen wehen im Wind, die Sonne scheint und die Fans feuern ihre Teams an. Die Fußballwelt zu Gast beim VfL Oldesloe.
Sparkasse Holstein Cup 2020